Wer über viele Jahre die Vorzüge seiner Holztreppe lieben gelernt hat, der kennt auch deren Schwächen.

Holz ist ein toller Naturbaustoff. Er vermittelt durch seine Farbe und Struktur eine Wohlfühlatmosphäre, wirkt warm und schmeichelt bei Berührung der Haut.

Diese samtigen Eigenschaften sind aber auch der Grund für Verschleiß bei hoher Beanspruchung, besonders im Trittbereich bei Holzstufen,

Wir nehmen die überstrapazierten Holzteile heraus und schaffen Platz für eine Einlage aus extrem harten Granit.


Dieser Vorgang passiert bei Ihnen zu Hause ohne dass die Stufen demontiert oder die Treppe als Ganzes abgerissen werden muß.

Die Folge:

Kein Abnrissdreck, keine lange Montage- und  Wartezeit. Die Treppe kann innerhalb eines Tages wieder genutzt werden.

Die 8 mm starken Graniteinleger mit verklebtem Schutzlaminat, werden mit Waterjetmaschinen passgenau geschnitten und bei Ihnen zu Hause, Stufe für Stufe, eingepasst.    Es wird alles für die Spezialverklebung vorbereitet und einzeln ausgeführt. Durch die aufwendig entwickelte Verklebetechnik wird verhindert, dass die Einleger reissen oder Schaden nehmen. Nach der Verklebung erfolgt die Versiegelung der Fugen und die Schutzimprägnierung des Granits.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Der Charme der ursprünglichen Holztreppe wurd erhalten. Der Problembereich wurde erneuert und die Graniteinleger werten die Holztreppe enorm auf.

Es wurde ein hochwertiger Aufgang geschaffen der Generationen überdauern kann.

Mit unseren Graniteinlegern verbinden wir 2 Welten des Treppenbaus und nutzen diese Technik um eine Brücke zwischen der Stein- und der Holzwelt zu bauen und so das Beste aus diesen Welten zu kombinieren.

Für die Profis wie Schreiner mit CNC und CAD-Verarbeitung, Tischler, Treppenbauer oder Sanierer:

Sie erhalten die Einleger auch als Handelsware fertig geschnitten, poliert, gefast und imprägniert nach Ihren CAD-Daten oder sie wählen eine unserer vielen Einlegerformen und erhalten dazu entweder - Papierschablonen, eine Holzschablone für ihre Oberfräse oder eine DXF-Datei zum selberfräsen der Holzstufen.


Die Einleger sind in Stärken von 5mm, 7mm, 10mm und 12mm für verschiedene Einsatzzwecke zu haben.


Wir fertigen Auftragsbezogen, das heißt, Sie müssen keine Standardeinleger nehmen sondern können individuell auf Kundenwünsche reagieren und sich somit vom Wettbewerb unterscheiden. Testen Sie uns, Sie werden begeistert sein.

Die sichtbare Vorderkante kann verschieden ausgeführt werden:

Hier einige Beispiele:

Vorderkante geschliffen und

eine schwache Fase (1-2 mm)

Vorderkante poliert und eine 3 mm  starke Fase

Vorderkante poliert und 8 mm  Radius Rundkante für exclusive Stufen.

Es sind unendlich viele Form- und Farbvariationen möglich.

Von halbkreisförmigen, eckigen, elipsenförmigen, dreieckigen, oder Vieleckenformen.


Die Steineinleger können auch nachträglich eingebaut werden und als Renovierungs- oder Verschönerungseinleger genutzt werden.


Der Verschleiß der Treppe wird im Trittbereich durch die Einleger unmöglich gemacht und bei Einsetzen von Schmuckgraniten erlebt die Treppe ein luxuriöses Comeback.

Wer besonders auf einen sicheren Tritt achten muß, für den haben wir verschiedene Oberflächen zur Auswahl.

Ob eine lederähnlich rauhe Struktur oder eingravierte Antirutschkanten, die als Schmuckkanten einen besonderen optischen Reiz vermitteln.

Es sind alle erdenklichen Muster zu realisieren und verdrängen die öden Standardrutschkanten oder billig wirkende Aufkleber.

Auch hier haben Sie viele Freiheiten ihre eigenen Ideen einzubringen oder aus unseren Mustern zu wählen.

Samtige Oberflächen aus schwarzem Nero Assoluto wirken besonders warm und edel. Als Kontrast zu hellen Hölzern oder in weißen Lacktreppen vermittelt diese Kombination den Hauch von geschmackvollem Luxus

Für Kunden die Naturverbundenheit, unverwüstliche Widerstandskraft und ausgefallenes Design schätzen und diese außergewöhnliche Kombination auch zeigen möchten, haben wir die Oberflächen in Lederoptik entwickelt.

Vom Schlangenleder, Krokodielleder, Zebra oder Raubkatzenfellen bieten wir eine interessante Auswahl an faszinierenden Designs.

Das Design wird mechanisch in das Material eingearbeitet, ohne Chemie oder giftige Ätzungen - die Natur des Granits wird dabei nicht verändert.